Covid-19

Unsere Vorsichtsmaßnahmen für Bus- und Gruppenreisen, damit Sie Ihre Reise auch in der aktuellen Zeit sorgenfrei antreten können!

Voyages Vandivinit - Ihr Vertrauenspartner für sichere Busreisen

Die Gesundheit und Sicherheit der Kunden liegt Voyages Vandivinit besonders am Herzen. Wir versuchen den Reiseablauf für die Kunden so angenehm wie möglich zu gestalten und respektieren sämtliche hygienischen Vorschriften. 

Wir haben für Sie unsere Covid-19 Vorsichtsmaßnahmen für Bus- und Gruppenreisen zusammengefasst, damit Sie Ihre Reise auch in der aktuellen Zeit sorgenfrei antreten können. 

 

Jeder Reisende muss vor Antritt seiner Reise einen der folgenden Nachweise (digital oder in Papierform) vorlegen:

  • Eine Bescheinigung über eine vollständige COVID-19 Impfung (gültig ab dem 14. Tag nach der 2. Dosis)

  • Eine Bescheinigung über die Genesung von der COVID-Infektion (nicht älter als 6 Monate)

  • Ein negativer Antigen-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden)

 

 

Group

Vor der Reise werden unsere Busse von qualifiziertem Personal gründlich desinfiziert und gereinigt. Die Durchlüftung und die Klimaanlage wurden ebenfalls an die aktuellen Bedingungen angepasst.

Group 2

Beim Ein- und Aussteigen in den Bus ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht und alle Kunden werden gebeten sich die Hände am Desinfektionsspender zu desinfizieren. Während der Fahrt gilt keine Maskenpflicht.

Group 4

Im Bus wird Ihnen ein fest reservierter Sitzplatz zugewiesen.

Group 5

Während einer mehrtägigen Reise wird der Bus täglich vom Busfahrer desinfiziert und wir stellen Ihnen ebenfalls Desinfektionsmittel und Masken für den Gebrauch während der Reise zur Verfügung.

Fill 31

Nach der Reise werden unsere Busse wieder gründlich desinfiziert und gereinigt.

Group 3

Falls Sie vor der Abreise Krankheitssymptome aufweisen, zählen wir auf Ihre Eigenverantwortung und bitten Sie, die Reise nicht anzutreten.

Falls ein Land für die Durchfahrt eine Begrenzung der Personen an Bord oder das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verlangt, werden wir uns selbstverständlich an die lokalen Vorgaben halten.

Sollte die Reise nicht stattfinden können, haben Sie die Möglichkeit auf Rückerstattung des Reisepreises oder Umbuchung.

Änderungen im Reiseprogramm sind nicht ausgeschlossen. 

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere Infos