Mein Urlaub jetzt buchen

Île de Ré
Ab 1385€

24/05/2020 - 30/05/2020 7 Tage Frankreich Ab 1385 €

Der Preis beinhaltet:
- Fahrt im modernen Reisebus    
- Zubringerdienst
- Frühstück und Mittagessen auf der Hinreise
- Mittagessen auf der Rückreise
- 6 Übernachtungen / Halbpension
- Getränke beim Abendessen (Wein & Wasser) 
- Alle Besichtigungen mit französischsprechender lokaler Reiseleitung
- Besichtigung der Marais Salants in Loix
- Geführte Besichtigung von Saint Martin de Ré
- Besichtigung mit Verkostung in einer Weinkellerei 
- Besichtigung vom Hafen in la Rochelle
- Besichtigung mit Verkostung in einer Austernzüchterei 
- Bootsfahrt entlang des Fort Boyard mit der Ile d‘Aix
- Geführte Besichtigung von La Flotte de Ré
- City Tax

Die Reiseroute

Tag 1
24. Mai 2020 (Sonntag)

ANREISE NACH LE-BOIS-PLAGE-EN-RÉ
Abfahrt um 05.00 Uhr nach Sainte Menehould zum gemeinsamen Frühstück. Anschließend Weiterfahrt über Troyes nach Orléans zum gemeinsamen Mittagessen. Weiter geht Ihre Reise über Tours und Poitiers nach Le-Bois-Plage-en-Ré. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 2
25. Mai 2020 (Montag)

SALZGÄRTEN IN LOIX & SAINT MARTIN DE RÉ
Nach dem Frühstück Fahrt nach Loix zur Besichtigung der Salzgärten. Die Salzproduzenten auf der Ile de Ré, die als
„Sauniers“ bezeichnet werden, wenden noch heute jahrhundertealte Techniken an, denn die Funktionsweise eines Salzgartens hat sich seit dem Mittelalter so gut wie nicht verändert. Weiterfahrt nach Saint Martin de Ré. Freizeit zum Mittagessen mit anschließender Stadtbesichtigung. Dieser wunderschöne Hafen hat viele Reize. Ein belebtes Stadtzentrum mit geschichtsträchtigen Häusern, Caféterrassen zum Diskutieren und Träumen, ein Hafen, wo sich Fischer und Segler in freundlicher Atmosphäre begegnen. Anschließend Freizeit und Rückfahrt nach Le Bois Plage en Ré. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
 

Tag 3
26. Mai 2020 (Dienstag)

WEINKELLEREI & HAFEN VON LA ROCHELLE
Nach dem Frühstück besichtigen Sie eine Weinkellerei und verkosten die lokalen Weine und Cognac aus handwerklicher Herstellung. Anschließend Fahrt nach La Rochelle und Besichtigung vom Hafen. Der alte Hafen spielt seit dem Mittelalter eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Stadt, dank des berüchtigten Dreieckshandels (Sklavenhandel). Heute ist es ein Marinan, in dem man gerne an den Kais entlang schlendern kann. Der Quai du Carénage, der Quai Duperré und die Cours des Dames sind im Sommer sehr lebendig und touristisch, mit vielen Straßenmalern und
Straßenshows. Anschließend Freizeit zum Flanieren und eigenen Erkunden. Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
 

Tag 4
27. Mai 2020 (Mittwoch)

MARENNES OLÉRON, FORT BOYARD & ÎLE D‘AIX
Heute besuchen Sie das Becken von Marennes-Oléron, welches bekannt ist für seine Austerproduktion. Die in Parks im
Meer gezüchteten Austern werden dann in Wasserbecken verfeinert, die Claires. Die blaue Navicule, kleine Alge die in diesen Wasserbecken anwesend ist, ist der Grund für die grüne Farbe der Auster Claire, welche sehr beliebt ist bei Feinschmeckern. Die Große Qualität der Austern von Marennes-Oléron ist verbunden mit der Mischung von Süß- und Salzwasser, sowie mit der Verfeinerung im Austernpark. Nach einer Verkostung geht es weiter ins Restaurant nach Boyardville zum gemeinsamen Mittagessen. Anschließend unternehmen Sie eine Bootsfahrt entlang der Festung Fort
Boyard, dem Wahrzeichen der Charente Maritime. Ursprünglich ist das Fort Boyard gebaut worden, um die Reede der Ile d’Aix und das Arsenal von Rochefort zu beschützen, und zu Napoleons Zeiten zählte es zu den wertvollsten Waffenlagern des Imperiums. Zwischenstop auf der Île-d‘Aix welche lange ein wichtiger Ort der Zwietracht zwischen Frankreich und England war. Gestärkt von Vauban, war die Insel Schauplatz einer großen Schlacht, zwischen Napoleon und den britischen Seestreitkräften im Jahre 1809. Hier verbrachte der Kaiser auch seine letzten Tage, bevor er 1815 in die Verbannung nach St. Helena gehen musste. Am Nachmittag Fahrt in ein lokales Restaurant zum Abendessen und Übernachtung im Hotel.
 

Tag 5
28. Mai 2020 (Donnerstag)

LA FLOTTE DE RÉ
Nach dem Frühstück Fahrt nach La Flotte de Ré, vorbei an den Ruinen der Zisterzienserabtei „Abbaye des Châteliers“. Geführte Besichtigung von La Flotte. Der Ort hat es wirklich verdient, in die Reihe der schönsten Dörfer Frankreichs
aufgenommen zu werden. Sie besuchen außerdem den Leuchtturm „Phare des Baleines“ auf Deutsch: Leuchtturm der Wale, welcher zwischen 1849 und 1854 erbaut wurde. Freizeit zum Mittagessen am Fuße des Leuchtturmes. Anschließend Freizeit zum Besteigen der 257 Stufen bis an die Spitze oder Flanieren und Shoppen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
 

Tag 6
29. Mai 2020 (Freitag)

FREIZEIT IN LE BOIS PLAGE EN RÉ
Der heutige Tag steht Ihnen ganz zur Verfügung. Am Vormittag können Sie den Markt besuchen und lokale Köstlichkeiten erwerben. Jeden Morgen während des Sommers, entsteht auf dem größten Markt der Insel Urlaubsstimmung. Einkäufe machen, Gourmet, Genuss und Gaumen mit mehr als 130 Händlern. Es ist ein freundlicher
Markt, welcher zum Flanieren und Einkaufen einlädt. Genießen Sie die Ruhe am Meer mit einem langen Spaziergang oder nutzen die Gelegenheit für eine Massage und Behandlungen im Wellnesscenter vom Hotel oder Fahren Sie mit einem vom Hotel zur Verfügung gestellten Fahrrad. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 7
30. Mai 2020 (Samstag)

HEIMREISE
Am Vormittag treten Sie die Heimreise an über Poitiers, Tours und Orléans zum gemeinsamen Mittagessen. Ankunft in
Luxemburg, Zubringerdienst zu Ihrem Wohnort.

Sie logieren im:

HOTEL SPA & PLAISIR ***
Lage: Ruhige Lage, 150 Meter vom Strand entfernt.
Zimmer: Bad/Dusche, WC, Haartrockner, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar, Wecker, Weckservice, Kostenfreie Pflegeprodukte, Schallisolierung, Holzboden, Wasserkocher, Terrasse.  
Ausstattung: Restaurant, Bar, Lounge, Garten, Terrasse, Pool-/Strandtücher, beheizter Pool, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Massage & Solarium (Aufpreis), Spa & Wellnesscenter. 

Die Preise beinhalten:

Einzelzimmer

1500 €

Doppelzimmer

1385 €

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.
Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere Infos