Mein Urlaub jetzt buchen

Liège - Bastogne - Liège in Lüttich
Ab 70€

26/04/2020 - 26/04/2020 1 Tag Belgien Ab 55 €

Das Radrennen Lüttich-Bastogne-Lüttich, auch La Doyenne (französisch „Die Älteste“) genannt, ist das älteste noch ausgetragene Eintagesrennen und wird zu den fünf sogenannten Monumenten des Radsports gezählt.

Lüttich-Bastogne-Lüttich gilt aufgrund seines sehr hügeligen Profils durch die wallonischen Ardennen als einer der schwersten Klassiker im Radsport. Das durch den wallonischen Teil Belgiens führende Rennen wurde erstmals
1892 gestartet und trägt daher den Ehrennamen La Doyenne. Vor allem der zweite Teil des etwa 250 Kilometer langen Rennens führt über mehrere relativ kurze, jedoch steile Anstiege die oft rennentscheidenden Charakter haben.


Die Preise beinhalten:
Fahrt im modernen Reisebus

Abfahrten:
Ellange-Mondorf: 06.45 Uhr 
P&R Bouillon: 07.15 Uhr 
Luxemburg-Bel Grenze A6: 07.45 Uhr

Rückreise:
nach der Veranstaltung (Änderungen vorbehalten)

Die Reiseroute

Tag 1
26. April 2020 (Sonntag)

Abfahrt über Arlon und Houffalize nach Lüttich.

Nach Ihrer Ankunft, Freizeit in Lüttich. Am Abend Heimreise über Houffalize und Arlon nach Luxemburg.

Die Preise beinhalten:

Zubringerdienst

20 €

Busfahrt

70 €

Busreise (Kinder bis 11 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen)

55 €

Busreise bis 12 Jahre

55 €

Zusätzlich buchbar

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen, behalten wir uns das Recht vor die Reise zu stornieren oder mit einem Minibus durchzuführen.

Die reservierten Abfahrtsorte sind verbindlich und dürfen nur auf Anfrage bis 3 Tage vor Abreise geändert werden.

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.
Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere Infos