Mein Urlaub jetzt buchen

Apulien
Ab 1975€

11/10/2024 - 18/10/2024 8 Tage Italien Ab 1975 €

Im Reisepreis einbegriffen:
- Zubringerdienst innerhalb Luxemburgs zum Flughafen Findel und zurück
- Linienflug Luxemburg – Bari - Luxemburg mit Luxair in Economy-Class
- Durchgehende deutschsprachige lokale Reiseleitung lt. Programm von Tag 1 bis Tag 8
- Busgestellung Reisebus lokalen Standards ab/bis Flughafen Bari
- Übernachtungen inkl. Halbpension im Hotel Tenuta Monacelle in Monopoli oder gleichwertig
- 3 Übernachtungen inkl. Halbpension im Hotel Tenuta Centoporte in Giurdignano oder gleichwertig
- Weinverkostung inkl. leichtem Mittagessen in Manduria an Tag 2
- Mittagessen in Matera an Tag 3
- lokale Reiseleitung in Matera
- Weinverkostung inklusive Mittagessen in der Nähe von Castel del Monte an Tag 4
- Käseverkostung inkl. leichtem Mittagessen an Tag 5
- Besuch einer Masseria mit Ölmühle inkl. Ölverkostung und leichtem Mittagessen an Tag 7
- Fisch-Abschiedsabendessen in Gallipoli an Tag 7
- Eintritte Castel del Monte inkl. Shuttle, Castello di Bari, Matera (Sassi), Museum Taranto, Kirchen in Lecce
- Reisebegleitung ab/bis Luxemburg ab 20 vollzahlenden Personen

Nicht im Reisepreis einbegriffen:
- Alle persönlichen Ausgaben sowie jegliche Trinkgelder
- Weitere Mahlzeiten, Getränke generell sowie alle sonstigen Leistungen, Eintritte und Kosten, die nicht explizit aufgeführt sind
- Optionale Ausflüge und Aktivitäten in Eigenregie, auf eigene Verantwortung und eigene Kosten
- Kurtaxe: 2 Euro pro Person und Nacht, zahlbar nur vor Ort
- eventuell anfallende Kosten für einen Covid-19 Test sowie jegliche sonstigen medizinischen Aufwendungen
- Versicherungen (Abschluss wird ausdrücklich empfohlen)
- Sonstige Kosten und eventuelle Treibstoffzuschläge

Die Reiseroute

Tag 1
11. Oktober 2024 (Freitag)

LUXEMBURG - BARI - POLIGNANO A MARE - MONOPOLI
Anreise zum Flughafen Luxemburg per Zubringerdienst. Abflug nach Bari mit Luxair um 06:30 Uhr. Ankunft um 08:35 Uhr Ortszeit. Nach der Ankunft am Flughafen Empfang durch die deutschsprachige lokale Reiseleitung. Auf dem Weg zu ihrem Hotel machen Sie einen Stopp in Polignano a Mare, einem traumhaften und faszinierenden Städtchen mit einer jahrtausendealten Geschichte und einer mittelalterlichen Festung, die bereits mehrfach als Filmkulisse diente. Im Anschluss Fahrt nach Monopoli zum Hotel Tenuta Monacelle ****.  Nach dem Check-In im Hotel Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 2
12. Oktober 2024 (Samstag)

TARENT - MITTAGESSEN MIT WEINVERKOSTUNG IN MANDURIA
Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt der Besuch des antiken Taras, einst die wichtigste Stadt der Magna Graecia, mit Besichtigung des Archäologischen Nationalmuseums von Tarent. Hier sind einige der größten Artefakt Sammlungen der Magna Graecia ausgestellt, wie z.B. das berühmte Gold von Tarent. Anschließend Weiterfahrt nach Manduria in der Provinz Tarent, wo bereits im 4. Jhd. vor Christus das Volk der Messapier siedelte. Sie genießen ein Mittagessen mit Weinverkostung und im Anschluss Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

Tag 3
13. Oktober 2024 (Sonntag)

ALTAMURA UND MATERA
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Altamura und besichtigen die dortige Kathedrale, die 1232 von Friedrich II in Auftrag gegeben wurde und die einzige Kathedrale Friedrichs II in Apulien ist. Anschließend Weiterfahrt nach Matera und gemeinsames Mittagessen. Nach dem Mittagessen erfolgt eine Stadtbesichtigung mit Kathedrale und der Sassi (antike Stadtviertel) und im Anschluss genießen Sie Zeit zur freien Verfügung in einer der schönsten Städte Apuliens bis zur Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

Tag 4
14. Oktober 2024 (Montag)

BARI - MITTAGESSEN AGRITURISMO - CASTEL DEL MONTE - TRANI
Nach dem Frühstück Fahrt nach Bari, welches Sie bei einem Stadtrundgang inklusive des Castellos, einer imposanten Festung aus dem 12. Jahrhundert, die heute als Museum genutzt wird und eines der wichtigsten und bekanntesten Bauwerke der Stadt ist, kennenlernen. Anschließend Weiterfahrt zum Agriturismo Sei Carri, wo Sie eine Weinverkostung inkl. Mittagessen genießen. Nach diesem Gaumenschmaus besichtigen Sie das berühmteste Denkmal der Epoche des Stauferkaisers Friedrich II, die sogenannte Krone Apuliens - das Castel del Monte. Auf dem Rückweg zum Hotel machen Sie einen Stopp in Trani mit dem malerischen Hafen und der Kathedrale des San Nicola Pellegrino, einem Meisterwerk romanischer Bauweise, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

Tag 5
15. Oktober 2024 (Dienstag)

MONOPOLI - ALBEROBELLO - KÄSEREI - OSTUNI - GIURDIGNANO
Frühstück und Check-Out im Hotel. Auf dem Weg nach Giurdignano besuchen Sie Alberobello, die Hauptstadt der Trulli. Die Besichtigung führt durch die malerischen Trulli-Viertel „Aia Piccola“ und „Rione Monti“ bis zur Kirche des Hl. Antonius. Anschließend Weiterfahrt nach Cisternino, wo Ihnen ein Casaro zeigen wird, wie die berühmte Burrata und Mozzarella produziert werden, welche bei einem rustikalen Mittagessen mit typischen Produkten natürlich auch verkostet werden. Fahrt nach Ostuni, die „Weiße Stadt“ Apuliens, welche auf 3 Hügeln erbaut ist und über die Küstenebene mit den abertausenden Olivenbäumen zu wachen scheint. Sie erkunden u. a. die Piazza Della Libertà mit der Statue des Hl. Oronzo und den verwinkelten, fast arabisch anmutenden Stadtkern mit der romanisch-gotischen Kathedrale auf einem Stadtrundgang. Im Anschluss Weiterfahrt nach zum Tenuta Centoporte ****. Check-In und Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 6
16. Oktober 2024 (Mittwoch)

BESICHTIGUNG VON LECCE UND FREIZEIT
Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt eine Besichtigung von Lecce, dem sogenannten „Florenz des Südens“ inklusive der Altstadt, welche durch ihren reichen Barock verzaubert. Neben den zahlreichen Palazzi und Kirchen sind besonders die Piazza Sant' Oronzo, die Basilika Santa Croce, das römische Amphitheater und die Piazza del Duomo sehenswert. Im Anschluss an die Besichtigung Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

Tag 7
17. Oktober 2024 (Donnerstag)

OTRANTO - SANTA MARIA DI LEUCA , ÖLMÜHLE UND GALLIPOLI
Nach dem Frühstück Fahrt nach Otranto, welches von der UNESCO zum Kulturerbe erklärt wurde mit Besichtigung der Kathedrale und der aragonischen Festung von außen. Anschließend Weiterfahrt nach Marina di Leuca mit seiner Wallfahrtskirche „am Ende der Welt“, welche an der äußersten Ostspitze der Halbinsel gelegen ist. Es folgt die geführte Besichtigung einer Ölmühle mit Ölverkostung und leichtem Mittagessen. Anschließend erreichen Sie die von hohen Mauern umgebene Stadt Gallipoli, wo Sie auf den Spuren der Geschichte wandeln, während Sie die herrliche süditalienische Atmosphäre genießen. Sie besichtigen die Burg von außen, die barocke Kathedrale sowie die Kirche “Chiesa della Purità” und schlendern dann zum malerischen Hafen. Dort findet am Abend ein Fisch Abendessen in einmaliger Atmosphäre statt. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung wie am Vortag.

Tag 8
18. Oktober 2024 (Freitag)

GIURDIGNANO - BARI - LUXEMBURG
Ihr Frühstück erhalten Sie aufgrund der frühen Uhrzeit in Form einer Frühstückstasche. Nach dem Check Out Bustransfer zum Flughafen. Rückflug nach Luxemburg um 09:25 Uhr. Ankunft am Flughafen Luxemburg um 11:35 Uhr. Nach der Ankunft in Luxemburg Heimreise per Zubringerdienst.

Sie logieren im:

VORAUSSICHTLICHE HOTELS
(Änderungen vorbehalten)

Hotel Tenuta Monacelle **** in Monopoli
Kurtaxe 2 € p. P. / Nacht vor Ort zu zahlen (Änderungen vorbehalten)

Hotel Tenuta Centoporte **** in Giurdignano
Kurtaxe 2 € p. P. / Nacht vor Ort zu zahlen (Änderungen vorbehalten)

Die Preise beinhalten:

Einzelzimmer

2245 €

Doppelzimmer

1975 €

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.
Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere Infos