Mein Urlaub jetzt buchen

Rhone Panorama
Ab 1840€

01/07/2023 - 08/07/2023 8 Tage Frankreich Ab 1840 €

Der Preis beinhaltet:
- Zubringerdienst zum Abfahrtsort des Busses
- Busfahrt Luxemburg - Lyon - Luxemburg
- Kreuzfahrt auf der Rhône laut Programm
- 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
- Reisebegleitung ab/bis Luxemburg ab 15 Teilnehmern

VIVA ALL-INCLUSIVE:
- Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen (mehrgängige Gourmetmenüs, am Platz serviert) und 
  Snacks bei freier Tischwahl und flexiblen Essenszeiten
- ganztags hochwertige, alkoholische und nicht alkoholische Getränke aus der gesamten Barkarte (u.a. Softdrinks,
  Säfte, vielfältige Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao, Sekt, Aperol, Weißwein, Rotwein, Rosé, Champagner, verschiedene
  Biere, Longdrinks, Cocktails, Spirituosen, Liköre)
- High Tea: einmalig pro Reise eine Auswahl an süßen und herzhaften Leckereien wie beispielsweise Scones,
  Sandwiches, Pralinen, Cupcakes, Macarons und diversen Teesorten
- täglich frisch gefüllte Mini-Bar auf der Kabine
- Begrüßungssekt auf der Kabine
- wiederverwendbare VIVA-Wasserflasche
- WLAN und Trinkgelder
 

Die Reiseroute

Tag 1
01. Juli 2023 (Samstag)

LUXEMBURG - LYON - EINSCHIFFUNG
Abfahrt nach Lyon um 06.00 Uhr. Nach der Ankunft am Hafen Beginn der Einschiffung. Um 18.00 Uhr heißt es „Leinen los“ und die Fahrt beginnt in Lyon, welches Paris in Sachen Schönheit und Kulinarik in nichts nachsteht. Die zweitgrößte Stadt Frankreichs gilt mit mehr als 2.000 Restaurants völlig zu Recht als Hauptstadt der französischen Küche. Übernachtung auf dem Schiff.

Tag 2
02. Juli 2023 (Sonntag)

CHATEAUNEUF-DU-PAPE - AVIGNON
Nächster Stopp dieser Gourmet-Flusskreuzfahrt durch Frankreich ist die kleine Gemeinde Châteauneuf-du-Pape, welches Sie um 13.30 Uhr erreichen. Das Städtchen ist nicht nur für den ausgezeichneten Wein aus der Umgebung bekannt, sondern auch für die Ruine der einstigen Sommerresidenz der Päpste. Um 14.00 Uhr geht es nach Avignon, welches Sie um 16.30 Uhr erreichen und wo Sie tief in die Geschichte Frankreichs eintauchen. Übernachtung wie am Vortag. 

Tag 3
03. Juli 2023 (Montag)

AVIGNON - ARLES
Avignon erlangte im 14 Jhd. seine Bedeutung, als der Papst wegen kriegerischer Unruhen dort Exil suchte. In dieser Zeit brach eine glanzvolle Blütezeit an, die mit dem Bau von gotischen Klöstern und Kirchen einherging. Schon während der Römerzeit war Arles ein bedeutsamer Ort und mittelalterliche Zeugnisse und romanische Architektur lassen das UNESCO-Welterbe an der Schwelle zur Ewigkeit stehen. Dem südländischen Flair war auch Vincent van Gogh erlegen. Übernachtung wie am Vortag.

Tag 4
04. Juli 2023 (Dienstag)

VIVIERS
Wie eine schlafende Schönheit wirkt Viviers am rechten Rhône-Ufer. Der historische Stadtkern ist erhalten geblieben und bildet eine märchenhafte Kulisse für eine Reise in längst vergangene Zeiten. Durch verwinkelte Gassen führt ein Weg von der Unterstadt, wo einst im Mittelalter Kaufleute und Handwerker lebten, in die Oberstadt, dem einstigen Refugium der Gutbetuchten und Geistlichen. 

Tag 5
05. Juli 2023 (Mittwoch)

LYON
Um 07.00 Uhr morgens erreichen Sie ein weiteres Mal Lyon, wo Ihnen der Tag bis zur Abfahrt um 18.00 Uhr zur freien Verfügung steht. Die historische Altstadt und die malerische Umgebung machen einen Besuch in Lyon zu einem wahren Vergnügen. In den vom Stil des Mittelalters und der Renaissance geprägten Gassen und Straßen lässt sich stets etwas Neues entdecken. Übernachtung wie am Vortag.

Tag 6
06. Juli 2023 (Donnerstag)

CHALON-SUR-SAONE - TOURNUS - MACON
Chalon-sur-Saône ist berühmt als Geburtsort der Fotografie und liegt am Endpunkt des Canal du Centre. Eine große Sehenswürdigkeit ist die Kathedrale St. Vincent, deren Hauptteil aus dem 12. bis 15 Jhd. stammt, deren Elemente aber bis ins 8 Jhd. zurückreichen. Tournus liegt am Ufer der Saône und ist geprägt vom Weinanbau und herrlichen
Flusslandschaften. Die 4 Restaurants mit jeweils 1 Michelin-Stern machen das Städtchen zur Stadt mit der höchsten Dichte an Sterne Restaurants pro Einwohner weltweit! Am Abend legen Sie dann in Mâcon an, wo Sie vor Anker gehen.

Tag 7
07. Juli 2023 (Freitag)

MACON
Mâcon hatte bereits im Mittelalter als Hauptstadt von Burgund eine große Bedeutung. Zu den historischen Gebäuden zählen sehenswerte Paläste wie das Stadthaus oder das Präfekturgebäude. Die alte Kathedrale St. Vincent, erstmals im 6 Jhd. errichtet, wurde während der Revolution zerstört und zwischen 1810 und 1816 neu errichtet. Eine weitere Besonderheit und ein lohnenswertes Ziel ist ein aus Holz zwischen 1490 und 1510 errichtetes Wohnhaus. Eine Vielzahl von geschnitzten Holzfiguren macht das Gebäude zu eine sehenswerten Rarität. Um 18.30 geht die Fahrt weiter nach Lyon, dem Endpunkt Ihrer Reise.

Tag 8
08. Juli 2023 (Samstag)

LYON AUSSCHIFFUNG & RÜCKFAHRT NACH LUXEMBURG
Die Ankunft in Lyon und das Anlegen erfolgt gegen 02.00 Uhr morgens. Doch keine Sorge, Sie haben noch Zeit bis nach dem Frühstück, bevor Sie das Schiff verlassen. Nach der Ausschiffung erfolgt der Bustransfer zurück nach Luxemburg. Nach der Ankunft in Luxemburg Zubringerdienst zu Ihrem Wohnort.

Sie logieren im:

IHR SCHIFF:
MS VIVA VOYAGE
Die MS VIVA VOYAGE lädt mit 76 Kabinen bis zu 152 Gäste zum Genießen und Entspannen ein. Die Kabinen auf dem Diamant- und Rubin Deck verfügen alle über französische Balkone. Auf dem Diamant Deck befinden sich
größtenteils Zweibettkabinen, welche 15 m² groß sind sowie vier 19 m² große Junior Suiten. Das Rubin Deck verfügt ebenfalls zum Großteil über 15 m² große Zweibettkabinen und zusätzlich über zwei 19 m² große Junior Suiten. Das Smaragd Deck verfügt über 15 m² große Zweibettkabinen und eine 19 m² große Junior Suite, welche alle über Fenster verfügen, die nicht geöffnet werden können. Alle Kabinen sind mit Flat-Screen-TV, inkludierter Minibar, Beauty Produkten von RITUALS®, Haartrockner, Safe, Klimaanlage, Dusche und WC perfekt ausgestattet. Ein Lift verbindet 
die Lobby mit dem Restaurant, dem Rubin- und dem Diamant Deck. Zum Smaragd Deck führen 6 Treppenstufen hinunter.

Die Preise beinhalten:

Zuschlag 1

1840 €

Zuschlag 2

2520 €

Zuschlag 3

2145 €

Zuschlag 4

2955 €

Zuschlag 5

2295 €

Zuschlag 6

3175 €

Zusätzlich buchbar

Supplément 1:
2-Bett Smaragd Deck: 1.840 €

Supplément 2:
Einzelkabinenzuschlag: 2.520 €

Supplément 3:
2-Bett Rubin Deck ab: 2.145 €

Supplément 4:
1-Bett Rubin Deck ab: 2.955 €

Supplément 5:
2-Bett Diamant Deck ab: 2.295 €

Supplément 6:
-Bett Diamant Deck ab: 3.175 €
 

FAKULTATIV BUCHBAR
Ausflugspaket
Rhône Panorama: 335 €

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.
Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere Infos