Mein Urlaub jetzt buchen

Einzigartiges Irland
Ab 2295€

11/05/2024 - 18/05/2024 8 Tage Ab 2295 €

Im Reisepreis inklusive:
- Zubringerdienst innerhalb Luxemburgs zum Flughafen Findel und zurück
- Linienflug Luxemburg – Dublin - Luxemburg mit Luxair in Economy-Class
- Durchgehende deutschsprechende lokale Reiseleitung lt. Programm von Tag 1 bis Tag 7
- Busgestellung Reisebus lokalen Standards ab/bis Flughafen Dublin
- 7 Übernachtungen inkl. Frühstück in den angegebenen Hotels oder gleichwertig
- Abendessen im Galway Bay Hotel an Tag 6
- Rundreise lt. Reiseverlauf
- Eintritte und Nationalparkgebühren
- Abschiedsabend im Pub Merry Ploughboy
- Reisebegleitung ab/bis Luxemburg ab 20 vollzahlenden Personen

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:
- Alle persönlichen Ausgaben sowie jegliche Trinkgelder
- Weitere Mahlzeiten, Getränke generell sowie alle sonstigen Leistungen, Eintritte und Kosten, die nicht explizit aufgeführt sind
- Optionale Ausflüge und Aktivitäten in Eigenregie, auf eigene Verantwortung und eigene Kosten
- eventuell anfallende Kosten für einen Covid-19 Test sowie jegliche sonstigen medizinischen Aufwendungen
- Versicherungen (Abschluss wird ausdrücklich empfohlen)
- Sonstige Kosten und eventuelle Treibstoffzuschläge

Die Reiseroute

Tag 1
11. Mai 2024 (Samstag)

LUXEMBURG - DUBLIN
Anreise zum Flughafen Luxemburg per Zubringerdienst. Abflug nach Dublin mit Luxair am Vormittag. Nach der Ankunft in Dublin Empfang durch die deutschsprachige lokale Reiseleitung und Panoramatour von Dublin. Die Stadt Dublin wurde vor über tausend Jahren gegründet. Ihre schönen öffentlichen Gebäude, breiten Straßen und eleganten Plätze verdankt sie dem 18. Jahrhundert, dem goldenen Zeitalter der Hauptstadt. Das Nordufer verzaubert mit seinen großen zivilen Bauwerken wie dem Großen Postamt im Herzen der O‘Connell Street oder dem Justizpalast und dem Alten Zollhaus entlang des Flusses, um dann im Phoenix Park, dem größten Stadtpark Europas, zu enden. Das Südufer zeigt sich anspruchsvoller und bietet riesige georgianische Plätze mit bunten Toren, die Grafton Street und ihre Luxusgeschäfte. Dieser Teil der Stadt wird auch von den Studenten des Trinity College, der ältesten Universität Irlands, belebt. Fotostopp St. Patrick’s Cathedral von außen und Besuch des Trinity College. Check-in und Übernachtung im Hotel in Dublin.

Tag 2
12. Mai 2024 (Sonntag)

DUBLIN - MONASTERBOICE - BELFAST
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt in Richtung Boyne Valley. Das Tal war einst das Gebiet der Hochkönige Irlands und blickt auf eine mehr als 5.000 Jahre alte Geschichte zurück. Brú na Bóinne ist eine der bedeutendsten prähistorischen Landschaften der Welt und UNESCO-Weltkulturerbestätte. Hier befindet sich Europas größte Sammlung megalithischer Kunst. Sie besuchen Monasterboice, eine beeindruckende Klosteranlage, die Ende des 5. Jahrhunderts gegründet wurde. Die Highlights der Klosterruine sind drei beeindruckende Hochkreuze, darunter das höchste sowie das schönste Hochkreuz des Landes. Anschließend Weiterfahrt Richtung Belfast und Panoramatour von Belfast. Als große Industrie- und Handelsstadt des viktorianischen Zeitalters hat die Hauptstadt Nordirlands dreißig Jahre „Troubles“, die Wirren des Bürgerkriegs, überlebt und blüht nun mit einer Welle von Neubauten und einem pulsierenden kulturellen Leben wieder auf. Eine halbe Million Einwohner lebt in einem Umkreis von wenigen Kilometern um das Stadtzentrum. Belfast liegt an der Mündung des Lagna, wo sich der Fluss in der tiefen Bucht des
Belfast Lough verliert, der auf beiden Seiten von seinen Hügeln geschützt wird. Höhepunkt der Tour ist eine geführte 
Besichtigung des Titanic Museums. Titanic Belfast befindet sich im Herzen der Stadt, in der Nähe der Baustelle des berühmten Passagierschiffs. Diese außergewöhnliche Besucherattraktion erzählt die Geschichte der Titanic von ihrer Planung in Belfast zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis zu ihrem tragischen Ende. Check-In und Übernachtung im Hotel
in Belfast.

 

Tag 3
13. Mai 2024 (Montag)

BELFAST - DERRY - DONEGAL
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt in die Grafschaft Antrim. Auf dem Weg besichtigen Sie den Giant’s Causeway,
zweifellos die außergewöhnlichste der großen Naturlandschaften Irlands. Die 40.000 Basaltsäulen haben Legenden, hitzige wissenschaftliche Debatten, Verwunderung und Neugierde inspiriert. Heute steht er auf der Liste des Weltkulturerbes und zieht jedes Jahr Hunderttausende von Besuchern an. Sie ist das Highlight, aber nicht die einzige Attraktion der „Causeway Coast“, einer Küste, die sich vom Badeort Portrush aus nach Osten erstreckt. Im Anschluss
geführte Tour zu Fuß durch die Stadtmauern von Derry. Check-In und Übernachtung im Hotel in Dunfanaghy.

Tag 4
14. Mai 2024 (Dienstag)

DONEGAL - SCHLOSS GLENVEAGH - KLIPPEN VON SLIEVE LEAGUE
Frühstück im Hotel. Anschließend Fahrt zum Schloss Glenveagh. Die Burg liegt in einer bukolischen Naturlandschaft am Ufer des Veagh-Sees. Sie besichtigen das Innere der Burg mit dem rechteckigen, vierstöckigen Burgfried und den wunderschönen Gärten. Anschließend fahren Sie auf der fantastischen Panoramaküstenstraße „The Rosses“ entlang. Die Region besteht aus Granitreliefs, weiten Vegetationsflächen und Seen, von denen einige mit dem Meer verbunden sind. Im Anschluss bestaunen Sie ein Wunder der Natur: die Klippen von Slieve League. Die Klippen befinden sich an der Westküste Donegals und gehören zu den höchsten und spektakulärsten Klippen Europas, die in den Atlantischen Ozean stürzen und bei einer Höhe, die die Cliffs of Moher fast um das Dreifache überragt, bieten sie eine wahrlich unvergleichliche Aussicht. Rückfahrt und Übernachtung wie am Vortag.

Tag 5
15. Mai 2024 (Mittwoch)

DONEGAL - SLIGO - MAYO
Nach dem Frühstück im Hotel Stadtrundgang in Donegal. Die Stadt Donegal ist ein wahrlich märchenhaft schöner Ort mit einem reizenden Hafen, idyllischen Stränden und unerschütterlichen steinernen Überresten vergangener Jahrhunderte wie das Kloster Donegal aus dem 15. Jahrhundert. Im Anschluss machen Sie einen Stopp in Sligo, wo Sie das Grab des berühmten Schriftstellers Yeats, einer der bedeutendsten englischsprachigen Schriftsteller und erster irischer Literaturnobelpreisträger, besuchen. Anschließend fahren Sie auf dem Wild Atlantic Way, der längsten ausgewiesenen Küstenstraße der Welt - eine sensationelle Strecke, die eine Mischung aus schwindelerregenden Klippen, lebhaften Städten, geheimen Stränden und spektakulären Buchten bietet. Sie besuchen die megalithische Stätte von Carrowmore, der größte steinzeitliche Megalith Friedhof in Irland. Die älteste Grabstätte stammt aus dem Jahr 3200 v. Chr., 700 Jahre vor der Grabstätte in Newgrange. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel. Check-In und Übernachtung in Westport.

Tag 6
16. Mai 2024 (Donnerstag)

CONNEMARA - KILLARY FJORD - KYLEMORE ABBEY - GALWAY
Nach dem Frühstück fahren Sie durch den wunderschönen Connemara-Nationalpark. Der Park wurde entworfen, um die schönsten Landschaften der Twelve Bens zu schützen, und umfasst Heidemoore, Torfmoore und Wiesen mit einigen Eichen- und Birkenhainen. Im Park leben der in Irland beheimatete Europäische Hirsch und der Connemara, das einzige im Land heimische Pony. Im Anschluss erleben Sie eine einzigartige 90-minütige Bootsfahrt entlang des Killary Fjords. Der 15 km lange Fjord ist der einzige Fjord Irlands und bietet einige der schönsten Landschaften im Westen Irlands. Robben, Otter, wilde Ziegen und zahlreiche Vogelarten können in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden. Anschließend Besichtigung der Kylemore Abbey. Eingebettet am Fuße des Berges Duchruach an der nördlichen Küste des Lough Pollacapul, ist dieses Bauwerk als eines der romantischsten bekannt und die Heimat der irischen Benediktinerinnen, aber auch ein international bekanntes Mädcheninternat. Weiterfahrt zum Hotel in Galway. Check-In, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 7
17. Mai 2024 (Freitag)

GALWAY - CLONMACNOISE - DUBLIN
Nach dem Frühstück Fahrt Richtung Dublin. Unterwegs besichtigen Sie die Klosteranlage Clonmacnoise. Die Anlage erzählt von einer völlig anderen Periode der irischen Geschichte und ist eine der frühesten Klosteranlagen des Landes. Sie wurde 545 von St. Kevin gegründet und ist bis heute eine der am meisten verehrten Stätten des Landes. Machen Sie
einen Zeitsprung von mehr als 1000 Jahren, wenn Sie an den Ruinen der Kathedrale und 7 Kirchen vorbeigehen. Die Stätte umfasst auch keltische Kreuze und Grabsteine. Im Anschluss Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Dublin Check-In im Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Am Abend verabschieden Sie sich von Irland mit einem Besuch im Pub Merry Ploughboy. Der Pub, der mit dem Ehrentitel „Music Pub of the Year in Ireland“ ausgezeichnet wurde, ist der Einzige in Irland, der von traditionellen Musikern geleitet wird und der beste Ort, um traditionelle irische Musik zu hören,
traditionelle Tänze zu sehen und das Essen zu genießen. Übernachtung im Hotel.

Tag 8
18. Mai 2024 (Samstag)

DUBLIN - LUXEMBURG
Nach dem Frühstück und dem Check Out im Hotel Bustransfer zum Flughafen am Morgen. Rückflug nach Luxemburg mit Luxair. Nach der Ankunft in Luxemburg Heimreise per Zubringerdienst.

Sie logieren im:

VORAUSSICHTLICHE HOTELS:
(Änderungen vorbehalten)

The Croke Park Hotel **** in Dublin

Europa Hotel **** in Belfast

Arnold’s Hotel **** in Donegal

Westport Plaza Hotel **** in Mayo 

Galway Bay Hotel  **** in Galway

Die Preise beinhalten:

Einzelzimmer

2890 €

Doppelzimmer

2395 €

ACL Einzelzimmer

2790 €

ACL Doppelzimmer

2295 €

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.
Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere Infos