Carmen - Bregenzer Festspiele

Die Preise beinhalten:
- Fahrt im modernen Reisebus
- Zubringerdienst
- 3x Übernachtung inkl. Halbpension im 
  Hotel in Dornbirn
- Frühstück und Mittagessen am ersten Tag
- Mittagessen am ersten und letzten Tag
- geführter Stadtrundgang Bregenz und
  Konstanz
- Eintrittskarte für die Bregenzer Festspiele
  der Kategorie 1: Carmen am 03.08.2017
  um 21.00 Uhr
- Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen
- Kurtaxe
- die beschriebenen Ausflüge


Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Die reiseroute
Tag 1
02. August 2017 (Mittwoch) +

LUXEMBURG - DORNBIRN 
Abfahrt in Luxemburg um 06.00 Uhr via Thionville, Metz nach St. Avold zum Frühstück. Weiter geht es via Straßburg und durch den Schwarzwald wo ein Mittagessen eingeplant ist. Am deutschen Ufer des Bodensees entlang erreichen wir das Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen. Dort nimmt Sie ein Besucherführer mit auf die Anlage. Erleben Sie auf einer Zeitreise die Vergangenheit der Stein- und Bronzezeit am Bodensee. Wir erreichen am Nachmittag Dornbirn. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 2
03. August 2017 (Donnerstag) +
Tag 3
04. August 2017 (Freitag) +
Tag 4
05. August 2017 (Samstag) +
Sie logieren im :

VIENNA HOUSE MARTINSPARK **** Dornbirn
Lage: Das Designhotel liegt im Zentrum von Dornbirn.
Zimmer: Die klimatisierten Zimmer im Vienna House Martinspark Dornbirn sind individuell gestaltet und verfügen über einen Flachbild-Sat-TV mit kostenfreiem Sky-TV, eine Minibar und ein Badezimmer mit einem Fön.
Ausstattung: Rezeption (24h), Aufzug, Restaurant (internationale Küche), Bar.

Preise
Einzelzimmer
815 €
Doppelzimmer
735 €

Optimaler Kundenservice

Sie haben noch weitere Fragen, und Sie möchten sich persönlich beraten lassen? Dann kontaktieren Sie uns einfach!

Durch unsere Fachkompetenz können unsere Mitarbeiter Ihnen genau die Reisen anbieten, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind und Ihnen jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Rufen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer an 23 66 83 41-1, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wenn Sie uns auf dem schriftlichen Weg kontaktieren möchten, dann einfach an 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ok Mehr Infos